Snacks

Snacks

Rezepte/Snacks

Pausensnack

1.9
8 Bewertungen
Jetzt bewerten

Unsere Haferkekse sind dezent in der Süße und schnell zubereitet. Somit sind sie nicht nur für zuhause geeignet, sondern dürfen auch in die Frühstücksdose.  

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Zutaten

Zutaten für ca. 14 Stück:
  • 250 g Äpfel
  • 100 g Weizenmehl Type 405
  • 40 g Kölln Knusprige Haferkissen Zimt
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 45 g weiche Butter
  • 25 g brauner Zucker
  • Hälfte der Schale Zitrone
  • 1 Ei (Gew.-Kl. M)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Zubereitung

Schritt 1

Backofen vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Schritt 2

Äpfel waschen, entkernen und grob raspeln. Mehl, Haferkissen und Backpulver vermischen. Butter, Zucker, Zitronenschale, Ei und Zitronensaft schaumig schlagen. Mehlmischung und Äpfel mit der Eiercreme verrühren.

Schritt 3

Mit einem Esslöffel runde Teighäufchen auf das Backblech geben. Auf mittlerer Einschubleiste abbacken.

Im Ofen

Ober-/Unterhitze: 200°C

Umluft: 180°C

Backzeit: ca. 20 Minuten

Unser Tipp

Eine kernige Variante erhalten Sie, wenn Sie 50 g gehackte Haselnüsse in den Teig geben.

Weitere Hinweise

Autor: Peter Kölln
Fotograf: Foto Seiffe/Arvid Knoll

Rezept drucken

Jetzt beim Newsletter anmelden

Aktuelles aus der Kölln-Welt sofort erfahren